Susanne Rath

Bereits in der Jugend hat mich das Thema Ernährung interessiert, sodass ich mich entschieden habe auch schulisch mein Wissen zu erweitern. Das fachbezogene Abitur der Ökotrophologie hat mir die Entscheidung leicht gemacht auch Ökotrophologie zu studieren.


Im Laufe des Studiums festigte sich die Entscheidung mit Menschen zusammen zu arbeiten und die Kniffe und Tricks einer individuellen Ernährung nahezulegen.

Essen und Trinken ist alltäglich und ein wichtiger, unverzichtbarer Bestandteil unseres Lebens. Aus diesem Grund möchte ich Unterstützung bieten, die Ihnen den Ernährungsalltag unbeschwert gestaltet.

Werdegang Ökotrophologie

 

2003 – 2006 // Fachgymnasium Gesundheit und Soziales- Ökotrophologie, Cloppenburg

2007 – 2010 // Studium der Ökotrophologie, HAW Hamburg

 

2010 // Praktikum Ernährungsberatung, Institut für Sport- und Bewegungsmedizin e.V., Hamburg

2010 – 2013 // Ökotrophologin im St.-Marien-Hospital, Friesoythe

2010 – heute // Freiberufliche Ökotrophologin mit „Wie man isst“, Hamburg